Bartagamen-Infos.de - Forum

Das Forum für Bartagamen-Freunde









Aktuelle Zeit: 20.04.2018, 23:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 09.06.2012, 12:55 
Offline
Schlüpfling

Registriert: 11.05.2012, 15:53
Beiträge: 20
Unser neues Tarra nach den Umbauten die wir nach dem Erwerb gemacht haben:
Maße:200x100x60
Beleuchtung:
2x HQI 70W
1xParabollampe Philips 80W
1xSolar Glo 160W
1x 26W repti glo

Untergrund: Sand/Lehmgemisch ca 100L

Bild


Nach oben
  Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 21:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2007, 18:50
Beiträge: 4614
Images: 6
Wohnort: Hansestadt Stade
Bartagamen: 0,2,0 Pogona vitticeps
Bitte benenne die Lampen, die du als "HQI" bezeichnest, genauer. "Bright Sun", "Solar Raptor" u.ä. nutzen auch diese Technologie, das wäre dann in Ordnung. Ansonsten sähe es mit der UV-Versorgung eher mau aus, da die "Repti Glo" dir in dem Terrarium nicht wirklich hilft. Außerdem nehme ich an, dass es in dem Terrarium zu warm ist.

Edit: Ich habe mir das Bild vergrößert angesehen. Du musst was an der Beleuchtung ändern. Es fehlt an UV-B und vermutlich ist es zu warm.

_________________
Pogona vitticeps (Streifenköpfige Bartagame)
Tympanocryptis tetraporophora (Taubagame)


Nach oben
  Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 20:59 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1598
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Gefällt mir gut, das Terrarium.
Allerdings muss ich mich Oskars Bedenken wegen der Beleuchtung anschließen..

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 12:29 
Offline
Schlüpfling

Registriert: 11.05.2012, 15:53
Beiträge: 20
Hallo,

Also die HQI Strahler sind als Tageslichtstrahler gedacht, das sind die beiden großen weißen. UVA/UVB bekommt er durch die Solar Glo 160W und die Repti Glo 10.0 ist nur so als weitere Lichtquelle drin also sicher nicht als UVB Quelle. Keine Sorge, denke, dass die Beleuchtung gut durchdacht ist. Also die Temperaturen sind super, ihr müsst bedenken, dass ich eine Höhe von 1m habe, demnach brauche ich etwas mehr Watt... also bei den Maßen (200x100x60) ist das einfach notwendig.
Die Temperaturen belaufen sich so auf diese Werte:
Am UV-Sonnenplatz ca. 45 Grad,
Am PAR-Spot: 38- 40 Grad
Durchschnittstemperatur im Terrarium 30 Grad
Kühlste Schattenstelle: 25 Grad

Denke doch, dass diese Temperaturen stimmen oder?

Für den Hochsommer habe ich zum einen um die Temperatur zu halten vor, nach Bedarf einen der Beiden großen Strahlern oder die Parabollampe auszuschalten und wenn das nichts bringt kann ich zusätzlich über einen Dimmer geregelte Lüfter zuschalten, welche mit niedrigem Takt luft aus dem terrarium ziehen (NICHT hineinblasen), damit frische Luft durch die Lüftungsschlitze nachfließt.
Dies natürlich wie gesagt auf so geringer Lüftergeschwindigkeit, dass kein Zug entsteht. Diese Lüfter sind ganz oben neben dem 160W strahler


Nach oben
  Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 18:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2007, 18:50
Beiträge: 4614
Images: 6
Wohnort: Hansestadt Stade
Bartagamen: 0,2,0 Pogona vitticeps
Henry1 hat geschrieben:
Denke doch, dass diese Temperaturen stimmen oder?
Ja, ist ok.

_________________
Pogona vitticeps (Streifenköpfige Bartagame)
Tympanocryptis tetraporophora (Taubagame)


Nach oben
  Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 22:31 
Offline
Adult
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2012, 18:39
Beiträge: 385
Images: 5
Hallo,

Schön großeses Terrarium :)

ja Temperatur ist ok so. Aber wie oben schon angesprochen wurde, solltest du die UV-Versorgung etwas überdenken. Die Lampen sind für derartig hohe Terrarien in denen Bartagamen leben nicht grade geeigent. Ich würde immer eine Lucky Reptile bright sun oder eine SolarRaptor (selbst aber noch nciht getestet) empfehlen.

Grüße

Xin

_________________
Memory is merely a record. You just need to re-write that record


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 21.06.2012, 06:59 
Bei der Höhe von 60 cm wäre eine BS wahrscheinlich besser, da die Solar Raptor einen größeren Abstand verlangt zum Tier. Evtl. würde ich über eine 50W BS oder eine 70W BS Flood nachdenken, wenn ich Ihr wäre.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Henrys Reich
BeitragVerfasst: 21.06.2012, 15:22 
Offline
Schlüpfling

Registriert: 11.05.2012, 15:53
Beiträge: 20
Dundees Mama hat geschrieben:
Bei der Höhe von 60 cm wäre eine BS wahrscheinlich besser, da die Solar Raptor einen größeren Abstand verlangt zum Tier. Evtl. würde ich über eine 50W BS oder eine 70W BS Flood nachdenken, wenn ich Ihr wäre.



Entschuldige bitte wenn ich mich wiederhole: Das Terrarium hat die Höhe 100 nicht 60.
Breite: 200
Höhe: 100
Tiefe: 60

Sorry, wenn das missverständlich war



Xineobe hat geschrieben:
Hallo,

Aber wie oben schon angesprochen wurde, solltest du die UV-Versorgung etwas überdenken. Die Lampen sind für derartig hohe Terrarien in denen Bartagamen leben nicht grade geeigent.



Xin



Für welche Terrarienhöhe würdest du denn dann die 160! W Solar glo (UVA/UVB) empfehlen?
Ich meine, der Sonnenplatz ist so eingerichtet, dass er, wenn er auf dem Ast sitzt, wo der Sonnenplatz halt sein soll und auch ist, ca 40cm Abstand zu der Lichtquelle sitzt. Meines Wissens nach ist dieser Wert optimal, berichtigt mich, wenn ich falsch liege?

Schönen Gruß!


ps: übrigens nehmt es mir nicht übel, falls ich etwas forsch rüber komme, ist in keinster Weise böse gemeint, ich möchte nur sicher gehen, dass alle Fakten richtig verstanden sind, denn man hört ja bekanntlich viele Meinungen und ich habe mich viel informiert und habe sehr viel Geld investiert mittlerweile, weil jeder etwas anderes gesagt hat und ich mich darauf verlassen habe. Wie einige vielleicht wissen, ist es bei meinen Maßen und im dritten Stock mit Südbalkon schwer die Temperaturen etc. zu bekommen/ halten.

Also ich bin wirklich dankbar für jeden denkanreiz, dennoch möchte ich wie gesagt, sicher gehen und noch ist meine Meinung, dass mein Setup eigentlich nicht all zu schlecht sein kann.
Wenn jemand mir nun aber so, dass auch ich es verstehe erklärt, wieso meine Lampen nicht richtig sind, bin ich natürlich bereit mein Setup zu überdenken.

Lange Rede kurzer Sinn: Let´s discuss my Setup. :argue:


Nach oben
  Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO