Bartagamen-Infos.de - Forum

Das Forum für Bartagamen-Freunde









Aktuelle Zeit: 20.04.2018, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bandscheiben
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 09:41 
Offline
Schlüpfling

Registriert: 14.04.2010, 12:59
Beiträge: 6
Images: 5
Wohnort: Bernau bei Berlin
Hallo Ihr Lieben

Habe im Moment wenig Zeit,musste mit meiner Süssenlaufend zum T.A.

nun habe ich die Ergebnisse. Leider hat Bernadette ( Dackel, 4 Jahre ) grosse Schmerzen. Bekommt tabletten dagegen und Vitamin B.
Bertoffen sind bei Ihr die Halswirbel, Schulter und Becken. Sie darf nicht spielen,springen keine Treppe und keine langen Spaziergänge machen. Ich bin erst mal fix und fertig und bete jeden Tag das es nicht schlimmer wird.
Hat jemand von Euch auch schon so schlechte Erfahrung gemacht ? Oder kann jemand Tipps geben was man noch machen kann zur Unterstützung ?

L.G. Schnappi :cry: :cry:


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 15:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2008, 15:09
Beiträge: 3080
Images: 60
Wohnort: Berlin / Buckow
Leider kann ich dir bei der Linderung nicht weiterhelfen.
Die Probleme sind mir aber bei Dackeln nicht neu. Tritt wohl nur auf, wenn der Hund zu viel gesprungen ist. Dafür sind die kleinen, kurzen Beine nicht geeignet.
Hoffendlich hat der Ta einen guten Rat für dich. Ich wünsche euch alles Gute dafür.

_________________
Denke jeden Tag allein nach, um zu erkennen, dass du dich irrst.
POGONA und TERRARIST@http://pogona-terrawear.spreadshirt.de/


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 16:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2007, 11:35
Beiträge: 8168
Images: 31
Bartagamen: Bartagame Neo
Hallo!

Das klingt ja nicht schön :? Wäre es vielleicht sinnvoll, einen Tierphysiotherapeuten aufzusuchen? Es gibt ja auch viele Präparate für die Gelenke mit Grünlippmuschelextrakt, Teufelskralle usw. Was ich davon halten soll, weiß ich nicht, aber vielleicht gibts da ja was, was etwas Linderung verschafft :?:

_________________
- Informationen über Bartagamen: Bartagamen-Infos.de | Bartagamen-Wiki.de
- Reptilien-Shirts und weitere tierische Shirts


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 17:59 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2009, 21:15
Beiträge: 1297
Images: 54
Wohnort: Halle/Saale
Akupunktur soll da gut wirken, gerade bei Tieren. Die sind nicht so voreingenommen wie viele Menschen. Horch doch mal, ob es in deiner Nähe einen TA gibt, der sowas macht.

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO