Bartagamen-Infos.de - Forum

Das Forum für Bartagamen-Freunde









Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 04:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 10:08 
Offline
Jungtier
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2014, 07:41
Beiträge: 37
Images: 1
Wohnort: Wegberg
Bartagamen: Draga, Spiky und Krümel
Guten Morgen in die Runde,

wie zu erwarten ist unsere Draga dabei Eier zu legen. Wir hatten ja in der Winterruhe noch ein Pärchen dazu gesetzt, welches aus schlechter Haltung kam. Das Pärchen war im Bretterverschlag bei strömenden Regen gefunden worden. Nun hat natürlich das Männchen Spiky die beiden Damen beglückt. Seit Tagen hat Draga gebuddelt, diese Stellen habe ich angefeuchtet, da ich mir schon dachte das sie legen möchte.

Nun meine Frage: ich möchte nicht züchten und auch keine Babys. Wie entsorge ich die Eier waidgerecht? Gelesen habe ich, daß man sie einige Tage in den Froster legen und dann entsorgen kann. Habe keine Ahnung ob das so richtig ist.

Denke das in den nächsten Tagen auch Krümel, die zweite Bartiedame, uns mit einem Gelege beschenken wird.

Wäre toll wenn ich eine fachkundige Antwort erhalten könnte. Ist vielleicht auch für andere Fories interessant die mehrere Barties halten.

Vielen Dank.

Nette Grüße
Gunda


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 16:41 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1587
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Um deine Frage zu beantworten: pack die Eier für mindestens 24 Stunden in den Gefrierschrank und entsorge sie dann. Es ist sehr vorbildlich von dir, dass du keine Jungtiere möchtest!
Darf ich dir trotzdem einen Ratschlag ans Herz legen? Bitte trenne die Tiere nach Geschlechtern. Auch wenn du nun 1.2 hältst, werden deine Weibchen zwar nicht so sehr durch das Männchen gestresst wie bei 1.1, aber sind dennoch permanenten Paarungsdruck und damit dem Stress der Eiablage ausgesetzt. Auf Dauer fände ich das überhaupt nicht gut :?

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 16:58 
Offline
Jungtier
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2014, 07:41
Beiträge: 37
Images: 1
Wohnort: Wegberg
Bartagamen: Draga, Spiky und Krümel
Hallo Snow White,

lieben Dank für Deine Antwort. Lag ich also mit meiner Vermutung schon richtig, war mir aber nicht sicher. Und nein, meine Gedanken an Zuchterfolge liegen so fern wie das Weltall. War selber jahrelang in der Frettchenhilfe aktiv und weiß was auf dem Tiermarkt so los ist.

Es war jetzt die erste Paarungsaison überhaupt, gestreßt waren die 2 Damen nicht. Und unsere Draga ist schon mind. 10 Jahre alt, war damals auch ein Abgabie. Wenn die nächste Balz anfängt, werde ich das Männchen separieren. Momentan ist alles ruhig. Danke für die Info.

Werde dann mal Eier schaufeln...

Nette Grüße
Gunda


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 11:07 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1587
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Ich würde die Tiere dauerhaft und nicht nur während der Paarungszeit trennen. Bartagamen sind und bleiben Einzelgänger und selbst wenn es eine ganze Zeit lang gut geht, kann das ganz schnell kippen und dann zu einem bösen Ende führen.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 11:28 
Offline
Jungtier
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2014, 07:41
Beiträge: 37
Images: 1
Wohnort: Wegberg
Bartagamen: Draga, Spiky und Krümel
Hallo Lisa,

sehe Dich mit erhobenen Zeigefinger vor meinen Augen :twisted: ( :lol: ).

So bald ich merke das es unter der Gruppe Streß gibt, werde ich sie trennen. Dadurch das ich tagsüber zu Hause bin, habe ich sie eigentlich immer im Auge, da das Terra im Wohnzimmer steht. Es ist auch kein kleines Terra, sie haben wirklich Platz. Auch weiß ich das es eigentlich Einzelgänger sind, aber ich konnte die armen Geschöpfe nicht im Regen stehen lassen. Die Finderin hatte sie mit ihrem Verschlag gerettet und hat sie weitgehend versorgt, so fern ihr das mit ihrer Nichtkenntnis möglich war. Da Draga alleine war, habe ich sie dazu gesetzt (nach Tierarztcheck) und sie haben alle zusammen die Winterruhe abgehalten. Ich denke aber auch, daß Bartagamen die hier bei uns geschlüpft sind, nicht mehr den starken Drang auf allein sein haben. Sonst würde es nicht so friedlich sein. In ihrem Ursprungsland und freier Natur mag das natürlich ganz anders aussehen. Wäre schön, wenn Du meine Meinung dazu ein wenig akzeptieren könntest.

Nette Grüße
Gunda


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 15:22 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1587
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Ach Quatsch, so war das nicht gemeint :wink:
Ich würde es dir nur raten, da man nie weiß, wann die Bombe platzt. Und Reptilien werden nie zu domestizierten Tieren wie Hunde oder Katzen werden, deshalb sollte man ihr Verhalten nicht vermenschlichen. Behalte das Ganze einfach gut im Auge und trenne sie wenn nötig. Es ist natürlich möglich, dass es ein Leben lang gut geht und das kann jeder Halter handhaben wie er es für richtig hält. Meine Meinung ist und bleibt aber dennoch, dass ich das Risiko nicht eingehen wollen würde.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 18:29 
Offline
Jungtier
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2014, 07:41
Beiträge: 37
Images: 1
Wohnort: Wegberg
Bartagamen: Draga, Spiky und Krümel
Hallo Lisa,

keine Sorge, unsere Barties werden nicht vermenschlicht und auch keinesfalls in ihrer Gestik/Verhalten mit Menschen verglichen. Wir wissen, daß wir da keinesfalls was Falsches hinein interpretieren sollten. Es sind eben Geschöpfe die ihr eigenes Leben und auch Verhalten haben.

Wir handhaben das jetzt so wie es ist und notfalls können wir eingreifen und das ändern!!! Dafür sind wir genug verantwortungsbewusst. Das was wir haben behalten wir auch und es macht kein Problem wenn wir noch mal alles umkrempeln müßten. Keinesfalls werden die Tiere verscherbelt oder so was in der Art. Und nein, wir sind auch kein Tier-Messi. Wir haben den Platz dafür und finden immer eine Lösung.

Nette Grüße
Gunda


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie Ei-Gelege entsorgen???
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 10:51 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1587
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Solche Behauptungen hab ich doch auch garnicht in den Raum geworfen...
Ich habe lediglich meine Meinung zu dem Thema geäußert. Dafür ist ein Forum ja auch da. Und nicht selten gibt es auch Halter, die eine andere Meinung vertreten. Das muss man einfach akzeptieren und gegebenenfalls hinterfragen.
Ich bin mir sicher, dass ihr die für euch richtige Entscheidung treffen werdet.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO