Bartagamen-Infos.de - Forum

Das Forum für Bartagamen-Freunde









Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Terrarium einrichtung ( Licht)
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 11:32 
Offline
Schlüpfling

Registriert: 20.10.2017, 11:28
Beiträge: 1
Hallo liebe Mitglieder,

Ich werde nächste Woche besitzer einer Bartgame und bin total aufgereget und bisschen überfodert was Lichttechnische angeht.

Terrariumgröße: 175x60x60

Meine idee war es mit zwei Leuchstoffröhren die etwa zusammen 160 m lang sind, das Terrarium auszuleuchten (doch welche) und mit 2 wärmestrahlen, wärmespots einrichten. Doch auch hier ist die frage welche ich da brauche überall lese ich was anderes....

Danke um eure Mithilfe.

Ps. brauch man für seinen Salat wirklich dieses Kalzium pulver? :D


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrarium einrichtung ( Licht)
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 13:54 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1587
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
60cm Höhe sind leider absolut ungeeignet, da man erstens viel Kletterhöhe verschenkt und es zweitens mit dem Mindestabstand der Metalldampflampen schwierig wird. Deswegen ist das Mindestmaß auch auf 150x80x80cm festgesetzt. Falls es möglich ist, würde ich das Terrarium mindestens auf die oben genannten Maße tauschen.
Für ein Mindestmaßbecken benötigt man 2 T5 Röhren mit 54W und der Kennzahl 965 über die gesamte Länge des Terrariums und zusätzlich 1x 70W Lucky Reptile Bright Sun Desert (oder vergleichbare Metalldampflampe) und eine zusätzliche mit 50W oder zumindest einen PAR38 Strahler mit 50W. Allerdings werden die genannten Leuchtmittel bei der geringen Höhe schwierig, da man wie gesagt zwingend auf den Mindestabstand achten muss. Zusätzlich hat man ja noch mindestens 10cm hohen Bodengrund im Terrarium, da ist nicht mehr viel Luft nach oben.

Hier mal noch ein Link zum lesen:http://www.bartagamen.keppers.de/Beleuchtung.html

Zur Supplementierung benötigst du zwingend ein vernünftiges Präparat. Ein Beispiel wäre Herpetal Complete T oder Korvimin ZVT. Zusätzlich Sepiapulver. Ohne diese Supplementierung und die oben genannte Beleuchtung kommt es zu Mangelerscheinungen.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO