Bartagamen-Infos.de - Forum

Das Forum für Bartagamen-Freunde









Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 17:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hyperaktiver Zwergbartagame
BeitragVerfasst: 08.05.2017, 16:52 
Offline
Schlüpfling

Registriert: 08.05.2017, 16:27
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

Ich bin neu in der Zwergbartagamenwelt.
Mein kleiner heisst Behemor und ist ziemlich genau 1 Jahr alt. Er ist alleine in einem (150L x 100H x 80T) Terrarium. Trotz denn Tipps aus Büchern und meines Züchters, wollte der kleine seine Winterruhe machen. Nun ist er seit ca Ende Februar wieder wach und wächst auch gut. Er frisst normal. Jedoch ist er ca seit 4 Wochen nach seiner Winterruhe total hyperaktiv. Er springt im Terrarium hin und her, was mich ja in keiner weise stört. Jedoch springt er öfters sehr spektakulär in die Scheibe und läuft auch sehr schnell mit dem Kopf voran in die Scheibe. Ich habe die Scheibe mit Sand bestäubt, dass sie nicht mehr reflektiert und er sie besser sieht. Es hilft nichts. Wenn ich Zeit habe nehme ich ihn auch aus dem Terrarium und lasse ihn in der Wohnung laufen(zum Teil bis zu 5x am Tag). Ich habe ihn auch 3-4 mal in der Wohnung gefüttert, da die Jagd anspruchsvoller ist als im Terrarium.(Vielleicht hat er dadurch das Gefühl immer raus zu wollen, da es da Futter gibt..?)

Ich habe mich auch schon gefragt, ob er einsam ist. -> Ich hatte zwei Bartagame sein Bruder ist leider nach 3 Monaten an einem genetischen Defekt gestorben.(Sollt eigentlich ein Weibchen sein.) Ich dachte, da Bartagame ja Einzelgänger sind, gefällt es ihm so sowieso besser. Und ich persönlich möchte keine 3 oder 4 Tiere in ein Terrarium dieser Grösse setzen => Ich habe gehört man soll sie einzeln halten oder dann ein Männchen mit ca 2-3 Weibchen.
Jedoch habe ich den Verdacht, es könnte evt an der Paarungszeit liegen.

Da ich in keinem Fachbuch und nirgends im Internet eine Idee finden konnte, an was es liegt, dass er so aktiv ist, frage ich nun euch.
Wie gesagt würde er nur herumspringen oder hinauswollen hätte ich kein Problem damit - Ich mag es ja wenn er aktiv ist=) Aber ich mache mir etwas sorgen, dass er sich irgendwann verletzt mit seinen waghalsigen Sprüngen in die Scheibe.

Sorry für den langen Text. Ich möchte ihm gerne weiterhelfen.
Tierarzt und Züchter habe ich beide schon Verständigt und deren Tipps haben nichts geholfen(mehr Auslauf in der Wohnung, weniger Lebendfutter, Scheibe besser kennzeichnen)

Danke euch vielmals für eure Tipps
LG ronny-cleo


Nach oben
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hyperaktiver Zwergbartagame
BeitragVerfasst: 09.05.2017, 14:49 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Hallo und willkommen im Forum!

In den meisten Fällen liegt dieses "ich-muss-gegen-die-Scheibe-rennen" an falschen Parametern im Terrarium (wie sind die Temperaturen, welche Lampen sind verbaut?), Paarungszeit (da sind gerade Männchen häufig sehr aktiv) oder an Reflexionen bzw etwas, was sich außerhalb des Terrariums befindet und die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Du kannst noch versuchen die Scheibe mit einer Folie im unteren Bereich abzukleben.

Bitte die Bartagame zukünftig NICHT mehr draußen in der Wohnung laufen lassen. Die Gefahr ist einfach viel zu groß. Gerade Lungenentzündung ist dann eine meist tötliche Folge. Auch die Verletzungsgefahr ist nicht zu unterschätzen. Dadurch wird sich das Verhalten auch nicht ändern, im Gegenteil. So lernt die Bartagame, dass sie aus dem Terrarium genommen wird, wenn sie gegen die Scheibe rennt.

Einsam sind Bartagamen nicht, da sie, wie du schon sagtest, Einzelgänger sind. Dein Terrarium hat zwar sehr vorbildliche Maße, aber das Risiko einer Vergesellschaftung würde ich nicht eingehen. Da steckt einfach kein Sinn dahinter.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO