Bartagamen-Infos.de - Forum
http://www.bartagamen-infos.de/bartagamen-forum/

Winterschlaf
http://www.bartagamen-infos.de/bartagamen-forum/winterschlaf-t8818.html
Seite 1 von 1

Autor:  T4skins [ 25.01.2018, 21:24 ]
Betreff des Beitrags:  Winterschlaf

Hallo

Mein Barti hat 1. Bis 3 september woche 2017 En Winterschlaf gemacht.

In der Zwischenzeit als sie wieder wach war hat sie gebuddelt wie en Maulwurf.

Jetzt hat sie sich seit dem 3.Dezember unter dem Holz versteckt Un seitdem schläft sie.
Hab das Licht Stück für Stück runtergeschraubt so das es jetzt nur 5 St an is.

Meine eigentliche Frage ist:

Wie lange soll ich sie schlafen lassen?
Wie lang geht der winterschlafen normalerweise?

Autor:  Schnorri [ 26.01.2018, 09:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Winterschlaf

Guten Morgen,

wäre nett wenn Du Dich und Dein Bartie mal vorstellst. Gerne lesen wir wie Du Dein Bartie hälst und sehen auch gerne Bilder vom Bartie und Terrarium.

Nun zu Deinen Fragen:

Bartagamen halten Winterruhe, keinen Winterschlaf. Sie werden zwischendurch auch mal kurz wach, wechseln auch mitunter die Schlafposition. Das Deine Barti im September nur 3 Wochen geruht hat, liegt mitunter daran, daß es zu warm im Terra ist. Du schreibst das Du die Beleuchtung noch 5 Stunden laufen hast. Die ganze Beleuchtung wird täglich um eine Stunde weniger herunter gefahren, bis Du bei 4 Stunden angekommen bist, dann bleibt es komplett aus. Es wird auch 10 - 14 Tage vor der Winterruhe nicht mehr gefüttert, nur Wasser hin gestellt. Anders kann Bartie nicht richtig ruhen. Der Stoffwechsel muß komplett herunter gefahren werden, damit sich Bartie regenerieren kann. Allerdings sollte auch die Temperatur im Terra für die Winterruhe stimmen, optimal sind Temperaturen bis 15° oder 16° C, notfalls in einen kühleren Raum ausquartieren. Wichtig ist auch, daß zeitig vor der Winterruhe eine Kotuntersuchung gemacht wird, so daß bei evtl. Befall mit Parasiten noch zügig mit Medikamenten eingegriffen werden kann. Während der Winterruhe nur immer frisches Wasser hin stellen, kein Futter. Die Länge der Winterruhe ist von Bartie zu Bartie unterschiedlich, unsere waren jetzt 13 Wochen in Winterruhe. Manche brauchen nur 10 Wochen, andere länger. Man merkt das sie erwachen wenn sie wieder aktiver werden. Dann kann man in umgekehrter Reihenfolge das Terra wieder hochfahren, angefangen mit 4 Stunden, täglich dann 1 Stunde mehr, bis Du bei den normalen Beleuchtungszeiten wieder angekommen bist.

Vielleicht magst Du Dich auch mal hier einlesen:

https://www.bartagamen-wiki.de/index.html

Falls ich jetzt was vergessen haben sollte, wird Dir sicher noch jemand von den Fories antworten die sich noch besser auskennen.

Nette Grüße
Gunda

Autor:  T4skins [ 26.01.2018, 14:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Winterschlaf

Danke für die Antwort. Jetzt bin ich um einiges schlauer.

Bilder kann ich im Moment von meinem Terrarium nicht machen da meine Kamera kaputt ist.
So kurz zu mir. Bin 20 und hab mein Bartagame im August 2017 gekauft.
Mein Barti is ca 1,5 Jahre Alt/ und Weiblich
Mein Terrarium is 150x60x60

Autor:  Schnorri [ 27.01.2018, 08:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Winterschlaf

Hallo,

hast Du kein Handy mit dem man Bilder machen kann? Ist doch heutzutage kein Problem mehr. Gerne erfahren wir mehr über Deine Haltungsbedingungen wie Beleuchtung, Ernährung usw., mitunter liegt es daran das Dein Bartie keine richtige Winterruhe findet. Wir können Dir Tipps geben das Ganze zu optimieren, wenn es nötig sein sollte. Verstehe das jetzt nicht falsch, wir haben alle mal angefangen und haben uns auch wertvolle Ratschläge geholt. Jedenfalls kann ich da von mir reden.

Nette Grüße
Gunda

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/