Bartagamen-Infos.de - Forum
http://www.bartagamen-infos.de/bartagamen-forum/

Pflanzen aus dem Garten
http://www.bartagamen-infos.de/bartagamen-forum/pflanzen-aus-dem-garten-t8781.html
Seite 1 von 1

Autor:  mellie.g [ 26.05.2017, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Pflanzen aus dem Garten

Hallo,

Ich habe seit einigen Wochen einen eigenen kleinen Garten, wo Mutterboden und Rollrasen gelegt worden ist. Mitte April.
Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich den Löwenzahn, der mittlerweile im Garten wächst, und gepflanzte Rosen, als Futter nehmen kann für meine Bartagame.
Weiß das jemand, ob diese Pflanzen verfüttern kann oder ob ich noch etwas warten soll? Wegen vielleicht dem gedüngtem Rollrasen.

Gruß
Melanie

Autor:  Snow White [ 27.05.2017, 08:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

Ich würden den Löwenzahn vor dem verfüttern richtig gründlich abwaschen. Bei gekauften Rosen wäre ich vorsichtig, die sind sehr oft gespritzt. Generell sind sie aber als Futter in Ordnung (Blätter und Blüten).

Autor:  mellie.g [ 27.05.2017, 20:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

Diese Rosen wurden auch eingepflanzt. Stehen also nicht in einem Topf.
Wie sieht es mit Oleander aus?
Der steht allerdings in einem Topf draußen.

Gruß
Melanie

Autor:  Snow White [ 27.05.2017, 22:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

Bei den Rosen würde ich noch ein bisschen warten, wenn sie erst vor kurzem gekauft wurden. Generell bei allen neuen Pflanzen, die man nicht selber gezüchtet hat, sollte man ein bisschen Vorsicht walten lassen.
Oleander sollte man nicht verfüttern. Der ist meiner Meinung nach sogar giftig für unsere Drachen, also den bitte nicht geben :)

Autor:  mellie.g [ 28.05.2017, 19:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

Wie lange würdest du warten mit diesen Rosen?

Gruß
Melanie

Autor:  Schnorri [ 29.05.2017, 09:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

Hallo Melanie,

zu den Rosen kann ich nichts beitragen, da wartest Du besser auf die Antwort von Lisa.

Wenn ich Stiefmütterchen-Blüten verfüttere, warte ich mind. 8 Wochen, nach dem Eintopfen, ehe ich ein paar Blüten zupfe. Ich dünge die Erde auch nicht. Mit Petunienblüten gehe ich ebenfalls so vor.
Im Sommer läßt sich auch prima Bartiefutter durch Samen in Kästen oder Schalen ziehen. Auch hier warte ich 7 - 8 Wochen ehe ich ernte, so lange dauert es eh bis die Pflanzen so weit sind. Natürlich auch ohne Dünger.

Vielleicht hilft Dir das schon mal weiter.

Nette Grüße
Gunda

Autor:  Snow White [ 30.05.2017, 07:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

mellie.g hat geschrieben:
Wie lange würdest du warten mit diesen Rosen?


So genau kann ich dir das ehrlich gesagt auch nicht verraten. Ich würde wahrscheinlich so verfahren, wie bei gekauften Pflanzen für ein Terrarium generell. Etwa 2 Monate draußen "ausdünsten" lassen und immer mal abwaschen, damit Schadstoffe entfernt werden. Auch nach den 2 Monaten würde ich die Blätter und Blüten zur Sicherheit immer abwaschen vor dem Verfüttern.

Autor:  mellie.g [ 30.05.2017, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pflanzen aus dem Garten

Hallo Gunda,

Vielen Dank. Dann werde ich das auch so machen.

Gruß
Melanie

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/