Bartagamen-Infos.de - Forum

Das Forum für Bartagamen-Freunde









Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 30.04.2017, 18:49 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Sicherlich ist es besser ein Sand-Lehm-Gemisch als Bodengrund zu verwenden als losen Sand, aber ich glaube weniger, dass das jetzt viel an seinem Verhalten ändern wird. Deswegen bin ich nicht weiter darauf eingegangen.

Ich würde ihn jetzt nicht mit einem Bad außerhalb des Terrariums stressen. Das sollte man generell vermeiden, nur in äußersten Notfällen. Du kannst aber eine große, flache Schale (z.B. Eine Auflaufform) mit lauwarmen Wasser im Terrarium anbieten. Vielleicht hilft ihm ja Wasseraufnahme und ein Bad.
Hast du regelmäßig Vitamine, Calcium und D3 verabreicht? Ich würde dir auch empfehlen ihm nochmal ein Futtertier, welches ordentlich bestäubt ist, anzubieten.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 02.05.2017, 19:44 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
Hallo Ihr,

ich verstehe das nicht, hatte gestern geschrieben. Wo ist denn mein Beitrag? Verstehe ich nicht :(

Ich war am Sonntag beim Tierarzt. Der hat Greedo untersucht. Keine Besonderheiten. Hat Blut entnommen und es eingeschickt. Ergebnis bekomme ich am Mittwoch oder Donnerstag.
Dann hat er mit einer stumpfen Kanüle eine Probe aus dem Darm entnommen und untersucht. Keine Parasiten.
Der TA hat ihm Cortison gespritzt. Damit er leichter aus der Winterruhe kommt.
Zu Hause war Greedo wieder etwas aktiver. Frisst auch wieder ein wenig. Ist heute auch an der Wand hoch geklettert.
Habe ihm heute Vitamine geben können, ein wenig. Werde die Vitamine jetzt auch wieder auf Lebendfutter machen.

Mit dem Untergrund hat man mir so geraten. Das ist Calciumsand.
Hm keine Ahnung.

Einen größeren Napf zum evtl. Baden und trinken hat er im Terra zu stehen.
Hatte ihn vor längerer Zeit schon mal versucht zu baden in einer Schüssel, fand er überhaupt nicht lustig. Im Gegenteil er geriet in Panik.
Habe den TA wegen dem Trinken gefragt, aber er sagte, dass Greedo sich schon sein Trinken holt, wenn er möchte. Der TA wirkte entspannt.

Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 12:14 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
War der Tierarzt reptilienkundig?
Ich würde dennoch eine vollständige Kotprobe untersuchen lassen, wenn er dann mal ein Häufchen macht. Ansonsten drücke ich dir die Daumen, dass nichts auffälliges im Blut gefunden wird.

Welche Vitamine verwendest du? Einfach interessehalber. :)
Die wenigsten Bartagamen trinken regelmäßig aus ihrem Napf. Manche haben ihre Tiere noch nie trinken sehen. Sie nehmen die benötigte Flüssigkeit mit der Nahrung auf und trinken, wenn sie doch mal Durst haben sollten. Da musst du dir keine Sorgen machen.

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 19:34 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
Ja dieser Tierarzt ist ein Reptilien kundiger Arzt. Er ist mir von mehreren empfohlen worden, die selber alle möglichen Arten von Reptilien haben, aber vor allem Bartagame.
Seine Praxis ist am anderen Ende der Stadt. Er ist nicht wirklich in meiner Wohnnähe. Aber für gute Ärzte fährt man auch etwas weiter.

Habe die Blutergenisse hoffentlich morgen. Werde berichten.

Die Vitamine habe ich auch von dem Arzt. Korvimin heißt das Zeug.

Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 05.05.2017, 16:48 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Dann hoffen wir mal das beste.
Korvimin ist das beste Präparat auf dem Markt, also da liegt definitiv kein Problem.

Ist er denn mittlerweile ein bisschen aktiver geworden?

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 05.05.2017, 20:43 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
Naja ich kann ihn tagsüber nicht so beobachten, aber am Nachmittag liegt er einfach so da. Dann biete ich ihm was zu fressen an und auf einmal guckt er so wie vor der Winterruhe, frisst alleine, springt an die Korkwand usw.

Heute rief mich der Tierarzt an. Er sprach davon, dass der Harnstoffwert wohl etwas erhöht sei. Eine Entzündung liegt irgendwie vor.
Morgen fahre ich mit Greedo hin, der TA will ihm Antibiotika geben.
Dann frage ich gleich, welche Blutwerte noch nicht in Ordnung sind und wie sein Behandlungsplan ist.

Dann berichte ich weiter.
Ich habe sonst keine Idee mehr.

Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 06.05.2017, 06:55 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Wenn er nun doch am Nachmittag aktiver wird, ist das doch ein gutes Zeichen.
Bitte berichte, was der Tierarzt heute noch so gesagt hat. Ich wüsste jetzt nämlich keine Entzündung, die so mit den Harnstoffwerten zusammenhängt, aber ich bin ja auch kein Tierarzt. Veränderte Blut- und Organwerte sind aber bei Terrarienhaltung nicht selten, das sollte man zusätzlich erwähnen.
Es sind weiterhin alle Daumen und Krallen gedrückt!

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 06.05.2017, 20:17 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
Also der Harnstoffwert ging gerade so, aber die Entzündungswerte waren wohl erhöht, sodass er heute eine Spritze und am Montag die 2. Antibiotikaspritze bekommt. Ich habe ihn beim Tierarzt gelassen, weil die Strecke zum Tierarzt doch etwas entfernt ist. Also hole ich ihn Montag wieder ab.
Dann lasse ich mir auch die Ergenisse geben.

Naja manchmal denke ich, es wird langsam und dann liegt er wieder nur da.
Hm, Hauptsache die Entzündung geht weg.

Ich berichte weiter.

Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 07.05.2017, 08:04 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Wo genau soll denn eine Entzündung vorliegen? Hat das der Tierarzt gesagt?
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass dein Kleiner das gut übersteht :zustimm:

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 08.05.2017, 19:39 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
So habe Greedo heute vom Tierarzt abgeholt. Er wirkte richtig wach. Laut Tierarzt geht es ihm auch gut. Hat heute die 2. Antibiotika-Spritze bekommen.
Also die Entzündung soll wohl wie eine Grippe im Anmarsch gewesen sein. Wo die Entzündung war, konnte er mir nicht sagen. Wie gesagt: wie Grippe. Sei wohl die Jahreszeit, Temperaturen hoch runter...... Bartagame und Schildkröten sind wohl auch momentan seine häufigsten Patienten.
Ich habe mir die Blutwerte geben lassen, aber ich kenne mich eher mit menschlichen Blutwerten aus.
Ist CK ein Entzündungswert bei Reptilien?

Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 09.05.2017, 14:39 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Damit kenne ich mich leider nicht aus, aber ich freue mich für euch, dass es dem Kleinen endlich besser zu gehen scheint :)

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 10.05.2017, 19:22 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
Ja es scheint ihm gut zu gehen.
Ich hoffe, es bleibt jetzt dabei.
Ich nehme die Werte jetzt einfach so hin. Was anderes bleibt mir auch nicht übrig.
Danke für alles.
Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 07:53 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Hat er sich denn mittlerweile auch in seinem Terrarium Zuhause wieder eingelebt und ist aktiv? Nimmt er Futter normal an?
Wenn ja, dann ist er doch hoffentlich über den Berg :)

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 20:18 
Offline
Jungtier

Registriert: 25.10.2016, 15:31
Beiträge: 46
Images: 2
Hallo Lisa,

ja Greedo hat anscheinend durch die zwei Antibiotikaspritzen ein Schups bekommen. Er ist wieder voll da. Hängt an den Wänden, springt durchs ganze Terrarium und wirbelt den Sand durch die Gegend. Draußen war er auch schon. Heuschrecken hat er mit Genuss verschlungen. Der Herr frisst auch gerne, wenn man ihm Blätter direkt unter die Nase hält :D .
Ansonsten frisst er seinen Salat.

Also es geht ihm wirklich wieder richtig gut.
Hm vielleicht war die Winterruhe zu kurz oder er ist aus seiner ersten Winterruhe einfach nur nicht rausgekommen.
Keine Ahnung.

Danke für eure Unterstützung und Hilfe.

Gruß
Melanie


Nach oben
  Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterruhe beenden
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 10:53 
Offline
Senior
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2010, 20:31
Beiträge: 1580
Wohnort: Erfurt
Bartagamen: Gandalf
Das sind doch richtig gute Nachrichten, ich freue mich sehr für euch! :zustimm:

_________________
Liebe Grüße, Lisa

1.0 Pogona vitticeps
1.0 Correlophus ciliatus


Nach oben
  Profil userposition on geomap Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO